"Winterfreude durch altes Heilwissen"

Aus der Veranstaltungsreihe "Natur-Kultur St. Jakob" TEH - Traditionelle Europäische Heilkunde

Zum Archiv

Fr, 01.12

19:30 Uhr

"Winterfreude durch altes Heilwissen"

Aus der Veranstaltungsreihe "Natur-Kultur St. Jakob" TEH - Traditionelle Europäische Heilkunde

Reservierung

Apothekerin Dr. Christina Hofer-Dückelmann

Es ist kalt. Es ist dunkel. Es ist ruhig. Da ist es umso schöner, sich zuhause in eine gemütliche Decke zu hülle, Tee zu trinken, ein Bad mit Wannenkräutern zu genießen und uns an Räuchermischungen zu erfreuen. Thymian, Salbei, Engelwurz, Lavendel, Kamille und Fichtennadeln sind hierzu bestens geeignet. Leider macht uns die dunkle Jahreszeit auch müde oder gar depressiv. Aber auch in diesem Falle gibt es kleine Helferlein: Hopfen, Baldrian, Hafer, ätherisches Orangenöl und Johanniskraut verschaffen hier wieder gute Stimmung. Sollte jemand an einer Verletzung des Bewegungsapparats leiden oder sich durch Zug verkühlt haben, so helfen Arnika, Franzbranntwein, Harzeinreibungen und Polster mit Heublumen. Wir werden uns genauer mit dem Pech von Lärchen und Fichten auseinandersetzen, und Tee trinkend beim Duft einer Räuchermischung einen Balsam rühren. Außerdem werden wir ein Kräuterkissen herstellen. Kulinarisch und auch therapeutisch machen wir uns die Kraft von Wurzeln zunutze.

 

 

Termine
  • 01. 12. 2017 / 19:30 Uhr / FR
Tickets
  • € 18,– Einzelpreis
  • € 62,– Paketpreis für alle 4 Veranstaltungen der             Veranstaltungsreihe

Sa, 16.12

11:00 Uhr

"Kasperl und das Weihnachtssternchen"

Friedburger Puppenbühne

Reservierung

Kasperltheater für Kinder mit der  Friedburger Puppenbühne

Auf den Wolken geht es lustig zu. Gelbsternchen, Goldsternchen und Weißsternchen spielen das lustige Wolken-Hüpf-Erwisch-Mich-Spiel. Doch dann passiert es. Gelbsternchen hüpft nicht weit genug und fällt auf die Erde hinunter. Armes Gelbsternchen! Sein größter Weihnachtswunsch ist, wieder hinauf in den Himmel gelangen zu können. Aber das ist gar nicht so leicht. Ob ihm Kasperl und Strolchi wohl dabei helfen können?

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch:

Termine
  • 16. 12. 2017 / 11:00 Uhr / SA
Tickets
  • € 5,– Einheitspreis
  • € 40,– 10er Block